Feinsteuerung zur Qualität

13. August 2008, 08:46
1 Posting

Unreife, zurückgebliebene Trauben können jetzt gut erkannt und aussortiert werden

19. August - Weißweintrauben haben sich von grün zu gelb verfärbt, Rotweintrauben von grün zu rot.

Unreife, zurückgebliebene Trauben können jetzt gut erkannt und aussortiert werden, gemeinsam mit Trauben, die von Peronospora und Sonnenbrand beschädigt wurden.

Die im Weingarten verbleibenden Trauben tragen jetzt alle Hoffnung auf einen guten Jahrgang. (Willi Bründlmayer)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Weißweintrauben haben sich von grün zu gelb verfärbt.

Share if you care.