Die Sieger stehen fest

18. August 2008, 14:49
2 Postings

Es ist entschieden wer vom Siegerteam Schreibmaschine am 31.08.08 mit Rainer Schüller zum Human Race nach München fährt

Das Siegerteam Schreibmaschine wird mit folgender Aufstellung zbei der weltweit stattfindenden Challenge in München antreten: Neben Teamleader Rainer Schüller von derStandard.at werden

 

  • Karin Lechner
  • Johanna Hofbauer
  • Hans Eslbauer

 

mit dabei sein. Gemeinsam gilt es die 10 Kilometer lange Strecke durch die Stadt zu bewältigen, um dann im Olympiastadion beim spektakulären Live Event dabei zu sein.Wir gratulieren.

31.08.2008 - das Human Race

Weltweit findet an diesem Tag in 24 Städten das größte Running-Event mit anschließendem Live-Konzert statt. Dabei werden rund eine Million Läufer eine Gesamtstrecke von 10 Millionen Kilometern für einen guten Zweck zurücklegen.

Laufen für einen guten Zweck

10 Prozent der Anmeldegebühr von 37,50 € kommt entweder Lance Armstrongs Krebshilfestiftung „Livestrong", dem Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen „ninemillion.org" oder der Klima- und Naturschutzorganisation WWF zu Gute. Weiters werden 10 Prozent der Anmeldegebühr an die deutsche Kinder- und Jugendstiftung gespendet.

Konzert im Olympiastadion

Im deutschsprachigen Raum findet das Human Race in München statt. Im Anschluss an den Lauf, der im Olympiapark startet und im Olympiastadion endet, sorgen "Die Fantastischen Vier" mit Thomas D. bei einem Konzert im Münchner Olympiastadion für den musikalischen Höhepunkt.

 

  • Die Gewinner der Challenge laufen weiter: Sie werden am Human Race in München teilnehmen.
    foto: derstandard.at

    Die Gewinner der Challenge laufen weiter: Sie werden am Human Race in München teilnehmen.

Share if you care.