Lars-von-Trier beginnt Filmdreh zu "Antichrist"

18. August 2008, 13:17
1 Posting

Die Arbeiten für "Antichrist" beginnen am Mittwoch in Nordrhein-Westfalen - Willem Dafoe und Charlotte Gainsbourg in den Hauptrollen

Düsseldorf - Der dänische Star-Regisseur Lars von Trier beginnt am Mittwoch im Rhein-Sieg-Kreis sowie in Köln und Umgebung mit den Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Antichrist". Die Schauspieler Willem Dafoe und Charlotte Gainsbourg spielen in dem psychologischen Thriller die Hauptrollen, wie die Filmstiftung Nordrhein-Westfalen am Montag in Düsseldorf mitteilte.

Nur 40 Drehtage

Die von der Stiftung geförderte Produktion handelt von einem Ehepaar, das sich nach dem Tod seines Kindes in eine einsame Waldhütte zurückzieht. Der Thriller soll an insgesamt 40 Drehtagen komplett in Nordrhein-Westfalen realisiert werden. Für die Filmstiftung NRW ist es nach "Dancer in the Dark", "Dogville", "Manderlay" und "The Boss of it All" die fünfte Zusammenarbeit mit Lars von Trier. Der Regisseur, der als einer der wichtigsten europäischen Filmschaffenden gilt, gewann im Jahr 2000 für "Dancer in the Dark" bei den Filmfestspielen in Cannes die Goldene Palme. (APA/AP)

 

Share if you care.