Kompositions-Stipendium für MusikerInnen

18. August 2008, 15:09
posten

1.100 Euro monatlich vom Unterrichtsministerium - Musikstudium oder Tätigkeit im Musikbereich Vorraussetzung

Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur schreibt für das Jahr 2009 Staatsstipendien für musikalische Kompositionen aus. Die Stipendien sind mit monatlich 1.100 Euro über eine Laufzeit von einem Jahr dotiert. In dieser Zeit sollen sich die Stipendiatinnen und Stipendiaten in erhöhtem Maß ihrer künstlerischen Entwicklung widmen. Bewerbungen können bis Montag, 15. September 2008 eingereicht werden.

Die Bewerber müssen ein abgeschlossenes Musikstudium vorweisen können oder seit Jahren hauptberuflich als Musikschaffende tätig sein. Die Bewerbungsunterlagen sollen neben persönlichen Daten, Lebenslauf und Werksliste auch einige Arbeitsproben enthalten.

Auf Vorschlag einer unabhängigen Jury werden die Stipendien an Personen vergeben, die mit der Musiktradition und der aktuellen musikalischen Entwicklung in Österreich seit Jahren in engem Zusammenhang stehen. Bewerbungen können mit dem Vermerk "Staatsstipendium für Komposition 2009" beim Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur eingereicht werden.  (red/derStandard.at, 19. August 2008)

Share if you care.