Bono hört zu laut Musik: Aufnahmen im Web

18. August 2008, 10:03
19 Postings

Lieder des neuen, noch unveröffentlichten U2-Albums landeten im Internet

Weil U2-Frontman Bono seine eigene Musik etwas zu laut gehört habe, sollen bislang unveröffentlichte Songs im Web gelandet sein. Ein Passant habe laute Musik aus Bonos Villa in Südfrankreich gehört, Aufnahmen davon gemacht und die neuen U2-Songs prompt ins Web geladen, wie The Sun berichtet.

No Line On The Horizon

Bei den Titeln soll es sich um "Sexy Boots", "Moment Of Surrender" und "For Your Love" des neuen Albums handeln, das vermutlich "No Line On The Horizon" heißen wird. Das Album ist die erste Studio-Produktion der Band seit vier Jahren und wird von Fans bereits sehnsüchtig erwartet.

2004 CD geklaut

Es wäre nicht das erste Mal, dass unveröffentlichte Aufnahmen der irischen Rockband frühzeitig ins Web gelangen. Bereits 2004 wurde der Band eine CD des Albums "How To Dismantle An Atomic Bomb" mit noch unfertigen Songs nach einem Foto-Shooting gestohlen. (red)

Link

U2

The Sun

  • Bild nicht mehr verfügbar

    U2-Frontman Bono Vox

Share if you care.