Zwettl an der Rodl: Bronze-Kunstwerk vom Marktplatz gestohlen

17. August 2008, 18:29
3 Postings

Bürgermeister Arnold Weixelbaumer tippt auf Metalldiebe, die ihre Beute nun zum Materialwert verscherbeln könnten

Auf dem Marktplatz von Zwettl an der Rodl wurde Samstagnacht ein Bronze-Kunstwerk des Künstlers Horst Gansel gestohlen worden. Bürgermeister Arnold Weixelbaumer tippt auf Metalldiebe, die ihre Beute nun zum Materialwert verscherbeln könnten. Das Kunstwerk bestand aus 14 Bronzeplatten, je 80 mal 40 Zentimeter groß, jede Platte wiegt 30 bis 35 Kilogramm. Von den Tätern fehlte bis Sonntag jede Spur. (red/DER STANDARD; Printausgabe, 18.8.2008)

Share if you care.