Ritter macht Geschäft mit Solar

17. August 2008, 18:09
2 Postings

Der deutsche Schokoladenfabrikant Alfred Ritter nimmt bald mehr Geld mit Solartechnik ein als mit Schokolade

Berlin - Der deutsche Schokoladenfabrikant Alfred Ritter nimmt bald mehr Geld mit Solartechnik ein als mit Schokolade. "Wir werden vermutlich in ein paar Jahren mehr Umsatz mit Energietechnik machen als mit Ritter-Sport-Schokolade", sagte der Geschäftsführer der Alfred Ritter GmbH der "Welt am Sonntag".

Der Enkel des Ritter-Sport-Gründers hatte 1988 und 1990 zusätzlich zum Schokoladengeschäft zwei Firmen zur Produktion von Solarkollektoren und Holzpelletkesseln gegründet. Laut Ritter werde der Umsatz mit der Schokolade in diesem Jahr zwar um rund 10 Millionen auf etwa 300 Millionen Euro steigen. Das sei aber "nichts gegen die Zuwachszahlen im Solargeschäft". Hier rechne er mit einem Wachstum von 30 bis 40 Prozent. Derzeit erwirtschaftet Ritter im Bereich Energietechnik einen Umsatz von etwa 122 Millionen Euro. (APA/AP)

Share if you care.