McCain verspricht: Wir werden Osama bin Laden erwischen

17. August 2008, 09:36
10 Postings

Topterrorist soll "bis zu den Toren der Hölle" gejagt werden

Washington - Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat John McCain will als US-Präsident den Terroristenführer Osama bin Laden "bis zu den Toren der Hölle jagen" lassen und ihn seiner Strafe zuführen. McCain nannte bei dem ersten gemeinsamen Auftritt mit seinem demokratischen Rivalen Barack Obama am Samstagabend (Ortszeit) in der Großkirche Saddleback im Südosten von Los Angeles den extremistischen Islam als "Herausforderung des 21. Jahrhundert".

In einer einstündigen Interviewrunde mit dem populären Pfarrer und Erfolgsautor Rick Warren versprach McCain das Terrornetzwerks Al Kaida zu bekämpfen, bis es völlig besiegt ist. Zuvor war Obama von Warren vor vielen tausend christlichen Besuchern befragt worden. (APA/dpa)

Share if you care.