Mehr TV-Tipps für Samstag

15. August 2008, 19:10
posten

Grey's Anatomy | Metropolis | Richard Strauss: Salome | Der Club der toten Dichter | Kleine Schwester | Bilderstreit - Kunst im Gespräch

18.25

SERIE

Grey's Anatomy Große Krisen im Seattle Grace: Nach einem Unfall zweier Ambulanzautos versuchen die jungen Ärzte, den Lebensrettern das Leben zu retten. Dr. Bailey sollte sich aber lieber bemühen, ihre Ehe zu retten. Bis 19.10, ORF 1


20.15

MAGAZIN

Metropolis Themen der Kultursendung: 1) Popstars und ihre Jünger - James Mollison fotografiert "Disciples". 2) Weltkunst in Dubai - Europäische Kultur und arabisches Geld. 3) "Roaring Hooves"- Ein außergewöhnliches Musik-Festival in der Mongolei. 4) "Kalte Heimat" - Ein Buch über den Umgang der Deutschen mit 14 Millionen Vertriebenen nach 1945. 5) Ein Bunker für die Kunst - Christian Boros und seine Sammlung. 6) "Female trouble". Mathilde ter Heinje in der Münchner Pinakothek der Moderne. Bis 21.00, Arte


20.15

OPER

Richard Strauss: Salome Aufzeichnung aus der Semperoper in Dresden, 2005 mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden unter der Leitung von Kent Nagano, es singen: Evelyn Herlitzius (Salome), Wolfgang Schmidt (Herodes) und Dagmar Peckova (Herodias), für die Inszenierung zeichnete Peter Mussbach verantwortlich. Bis 22.00, 3sat


20.15

FILM

Der Club der toten Dichter (Dead Poets Society, USA 1989. Peter Weir) Die Story, in der Schüler durch ihren neuen Lehrer (brillant, damals noch nicht nervig: Robin Williams) zu Bis 22.35, Puls 4


22.45

FILM

Kleine Schwester (D 2004. Sabine Derflinger) Die Bundesgrenzschutzpolizistin Kathrin ist zufrieden mit ihrem Leben. Sowohl privat als auch im Berufsleben läuft alles nach Plan. Doch als plötzlich Kathrins flippige Halbschwester Romy aus Dresden auftaucht, gerät das Leben der verantwortungsbewussten Beamtin aus den Fugen. Bis 0.15, Arte

22.45

KUNST

Bilderstreit - Kunst im Gespräch In der heutigen Sendung diskutierten Ursula Bode (Journalistin), Carla Schulz-Hoffmann (Pinakothek der Moderne), Julian Heynen (Künstlerischer Leiter der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen) sowie Stephan Berg (Direktor Kunstverein Hannover) über die sehenswerten Ausstellungen von Richard Serra, Hiroshi Sugimoto, Lovis Corinth und Julian Opie. Bis 23.45, 3sat

 

Share if you care.