Logitech übernimmt Ultimate Ears

14. August 2008, 16:30
posten

Der Schweizer Computerzubehör-Hersteller kauft um 34 Millionen Dollar den Kopfhörer-Spezialist mit Sitz in Kalifornien

Fremont/Romanel-sur-Morges - Der Schweizer Computerzubehör-Hersteller Logitech übernimmt die Firma Ultimate Ears mit Sitz im kalifornischen Irvine. Logitech zahlt für das sich in privater Hand befindende Unternehmen 34 Mio. Dollar (22,8 Mio. Euro).

Die Übernahme soll bis Ende August abgeschlossen sein, wie Logitech am Donnerstag mitteilte. Ultimate Ears beschäftigt fast 40  Personen und ist auf Kopfhörer für Profi-Musiker und Ton-Techniker spezialisiert.

Rund 75 Prozent aller bekannten Rock-Stars benützen laut der Mitteilung die Geräte des Marktführers, wenn sie auf der Bühne stehen, um klareren Sound in den Ohren zu haben und sich vor zu hohen Dezibelwerten zu schützen.

Seit 2005 hat Ultimate Ears sein Angebot verbreitert und bietet auch Kopfhörer für portable MP3-Spieler und iPods an. (APA/sda)

Share if you care.