iPhone in Österreich bald wieder in den Läden

14. August 2008, 15:37
19 Postings

In wenigen Tagen soll Apples Handy nach Lieferschwierigkeiten bei One wieder in den Läden stehen

Kurz nach dem Markstart des zweiten Handys von Apple am 11. Juli war es rasch vergriffen. T-Mobile und One, die beiden einzigen Betreiber, die das iPhone in Österreich anbieten, meldeten, dass das begehrte Stück aufgrund der hohen Nachfrage ausverkauft sei. Nun soll zumindest One seine Vorräte wieder aufgestockt haben, wie das Wirtschaftsblatt berichtet.

Noch Wartelisten bei T-Mobile

Wie One-Sprecherin Petra Jakob dem Blatt versicherte, sollen ab nächster Woche wieder Geräte in den Shops verfügbar sein. Bislang mussten sich Kunden in eine Warteliste eintragen. Bei T-Mobile beträgt die Wartezeit indes noch immer eine Woche.

Branchenbeobachter vermuten, dass Apple die Engpässe absichtlich verursacht hat, um den Kultfaktor des Handys nochmals anzuheizen. (red)

Link

Apple

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kurz nach Marktstart war das iPhone bei One und T-Mobile vergriffen, One will es ab kommender Woche wieder in den Shops verkaufen

Share if you care.