Hillary Swank angelt sich Filmrechte für "schlanke Französinnen"

14. August 2008, 13:38
posten

Hollywoodstar möchte Bestseller-Stoff von Mireille Guiliano als romantische Komödie aufmachen

Los Angeles - Hollywood-Star Hillary Swank ist offenbar von der Lebensart der Französinnen angetan. Die 34-Jährige habe sich die Filmrechte an dem Bestseller "Warum französische Frauen nicht dick werden: Lebenslust macht schlank" von Mireille Guiliano gesichert, berichtete am Mittwoch der "Hollywood Reporter" in Los Angeles.

In dem Buch geht es darum, dass angeblich die Mehrzahl der Frauen in Frankreich trotz ihrer Liebe zu gutem Essen und leckeren Backwaren schlank bleiben. Der Ratgeber von Guiliano verhalf diesem "Rätsel" auf die Spur. Der Film soll den Angaben zufolge eine romantische Komödie werden. (APA/red)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Hillary Swank könnte eine "Französin" spielen.

Share if you care.