Microsoft-Suche stürzt ab

14. August 2008, 11:12
26 Postings

Die MSN-Suche hatte im Juli in den USA nur mehr einen Marktanteil von 5,36 Prozent - auch Yahoo-Anteile rückläufig

Während Google die Marktanteile seiner Suchmaschine in den USA seit Juli 2007 von 64,35 Prozent auf aktuell 70,77 Prozent hochschrauben konnte, bricht Microsoft der Suchmarkt weg. MSN hatte vor einem Jahr noch 8,79 Prozent Marktanteile, mittlerweile sind es nur mehr 5,36 Prozent, aktuellen Daten des Marktforschungsunternehmens Hitwise zufolge.

Auch Yahoo-Anteile rückgängig

Zurückstecken musste aber auch Yahoo. Seit Juli 2007 ist die Suchmaschine von 22,13 Prozent auf 18,65 Prozent zurückgefallen. Um sein Suchmaschinengeschäft auf Kurs bringen und Google die Stirn bieten zu können, hatte Microsoft eine Übernahme von Yahoo angestrebt. Das Management von Yahoo hatte sich jedoch dagegen gewehrt. (red)

Link

Hitwise

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Microsofts MSN-Suche befindet sich im Sinkflug

Share if you care.