Dresdner Bank-Zertifikate auf Middle East-Staaten-Indizes

14. August 2008, 10:39
posten

Einfacher Zugang zu den interessantesten Märkten des Mittleren Ostens - Von Walter Kozubek

Bereits in der vorigen Ausgabe des ZertifikateReports wurden Partizipationsmöglichkeiten am wirtschaftlichen Aufschwung der Länder des Mittleren Ostens präsentiert. Bekanntlich basiert der aktuelle Aufschwung dieser Regionen nicht mehr ausschließlich auf der Gewinnung und Verarbeitung von Rohöl, sondern auch auf der Schaffung modernster Infrastruktur und Dienstleistungen.

Durch die langfristige Planung, den zukünftigen Wohlstand dieser Länder vom früher oder später zu Ende gehenden Erdöl abzukoppeln, sollten Staaten wie die Vereinigten Arabischen Emirate, Kuwait, Katar, Oman und Bahrain über beträchtlichen wirtschaftliches Wachstumspotenzial verfügen.

Mit den Dresdner Bank Indexzertifikaten ohne Laufzeitbegrenzung auf die S-BOX-Kursindizes der genannten Staaten besteht bereits die Möglichkeit, unmittelbar an der Kursentwicklung der besten Unternehmen der jeweiligen Länder teilzuhaben.

Wer sich jedoch nicht nur am Aufschwung eines einzelnen Staates beteiligen möchte, sondern sein Kapital breiter streuen möchte, für den wird das Dresdner Bank-Zertifikat auf den S-BOX Dresdner Middle East-Index interessant sein, in dem auch Unternehmen aus Ägypten vertreten sind.

Pro Land werden die fünf größten Indexmitglieder der S-BOX-Indizes der einzelnen Länder sowie die fünf größten und liquidesten Gesellschaften aus Ägypten in den Index einbezogen. Der von der Börse Stuttgart berechnete Kursindex wird in Euro berechnet; Dividendenzahlungen werden nicht berücksichtigt und der Index im Halbjahresintervall angepasst.

Derzeit sind Unternehmen der VAE mit 23,57 Prozent am stärksten gewichtet. Katar repräsentiert mit einer Gewichtung von 8,85 Prozent derzeit das Indexleichtgewicht.

Das Dresdner Bank-Zertifikat auf den S-BOX Dresdner Middle East Kursindex mit ISIN: DE000DR2MEK7 befindet sich bereits im Handel und kann derzeit knapp unterhalb des Ausgabepreises von 100 Euro gehandelt werden.ZertifikateReport-Fazit: Das Dresdner Bank-Zertifikat auf den S-BOX Dresdner Middle East Kursindex bietet Anlegern einen kostengünstigen - da ohne Managementgebühr - und einfachen Zugang zu den wesentlichsten Ländern des Mittleren Ostens.

 

Share if you care.