USA: Botox-Party vor der Hochzeitsfeier

14. August 2008, 08:24
11 Postings

Immer öfter gibt es Verschönerungspartys für die Gäste

Los Angeles - Nicht nur Bräute helfen vor der Hochzeit mit Botox-Spritzen und anderen kosmetischen Tricks nach. In den USA werden immer mehr Verschönerungs-Partys für die Hochzeitsgäste ausgerichtet. Der Trend habe im vergangenen Jahr begonnen, als eine prominente Kundin ihre Brautjungfern zu einer Beautybehandlung einlud, berichtete Camille Meyer vom TriBeCa-Spa in New York der Sendung "Entertainment Tonight".

Seitdem habe sie über 30 Braut-Partys veranstaltet. Manche Bräute würden sich die Gruppenbehandlung bis zu 15.000 Dollar (rund 10.000 Euro) kosten lassen. Ein Schönheitschirurg in Beverly Hills rechnete der "New York Times" vor, sein Umsatz habe sich fast verdoppelt, seitdem er "Bridal Beauty Buffets" speziell für Bräute und deren Freundinnen anbietet. (APA/dpa)

Share if you care.