Spears versucht Leben wieder zu normalisieren

14. August 2008, 07:04
posten

Ihr Vater James ist weiterhin ihr Vormund - Sängerin lebt zur ZEit bei ihrer Familie

New York - Nach einer Reihe von Skandalen und Zusammenbrüchen genießt Popstar Britney Spears eigenen Angaben zufolge ein ruhiges Familienleben. Mit ihren Eltern, insbesondere ihrer Mutter Lynne, komme sie wieder zurecht. Zudem sei sie gerne Tante, nachdem ihre 17-jährige Schwester Jamie Lynn am 19. Juni ein Mädchen auf die Welt gebracht habe, sagte Spears in der neuen Ausgabe der US-Illustrierten "OK!", die am 25. August ausgeliefert wird.

Baby mit Baby

Der Besuch in der Geburtsklinik sei etwas besonderes und merkwürdiges zugleich gewesen: "Sie war doch immer das Baby, und auf einmal hat das Baby ein Baby. Das war umwerfend, ich war ein bisschen geschockt."

Spears scheint in den vergangenen Wochen ihren Dauerstreit um Sorgerecht und andere Familienprobleme in den Griff bekommen zu haben. Mit ihrem Exmann Kevin Federline einigte sie sich über das Sorgerecht für die gemeinsamen Söhne Sean Preston und Jayden James und erhielt zusätzliche Besuchszeiten. Ihr Vater James ist weiterhin ihr Vormund. (APA/AP)

Share if you care.