USA: Größte Frau der Welt gestorben

13. August 2008, 21:40
18 Postings

Sandy Allen war 2,31 Meter groß - Schon mit zehn Jahren war sie größer als 1,90 Meter


Washington - Sandy Allen, die laut Guinness Buch der Rekorde mit 2,31 Metern größte Frau der Welt, ist tot. Schon mit zehn Jahren war sie größer als 1,90 Meter. Ein 1977 entfernter Tumor soll das ungewöhnliche Wachstum Allens verursacht haben.

Die frühere Sekretärin starb im Alter von 53 Jahren in einem Pflegeheim in Shelbyville (US-Staat Indiana), wie die Zeitung "Indianapolis Star" berichtete.

Allen sei bereits seit einigen Monaten krank gewesen. Sie habe unter anderem an den Folgen einer Blutvergiftung, Atemproblemen und Diabetes gelitten.  (APA)

 

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Sandy Allen litt nicht nur an ihrer Größe von 2,31 Meter sondern auch an Diabetes

Share if you care.