Wissen: Kosten der Versprechen

13. August 2008, 18:45
4 Postings

Der ÖVP-Vorschlag, im September eine 13. Familienbeihilfe für Kinder über sechs Jahren auszubezahlen, würde rund 198 Millionen Euro pro Jahr kosten. Die SPÖ möchte in einem weiteren Schritt die 13. Rate auch an unter Sechsjährige ausbezahlen, was weitere 50 Millionen Euro ausmachen würde.

Nicht ganz günstig wäre es auch, das letzte Kindergartenjahr gratis anzubieten. Der ÖVP-Vorschlag, nur die Vormittagsbetreuung kostenlos zu offerieren, würde Bund und Länder etwa 63 Millionen Euro pro Jahr kosten. Der SPÖ-Vorschlag, auch die Nachmittagsbetreuung umsonst anzubieten, würde die Kosten verdoppeln. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 14.8.2008)

 

Share if you care.