Eurozone: Industrieproduktion unverändert

13. August 2008, 14:56
posten

In der Eurozone mehren sich die Anzeichen für eine Konjunkturabschwächung

Luxemburg - In der Eurozone mehren sich die Anzeichen für eine Konjunkturabschwächung: So habe die Industrieproduktion im Juni überraschend unverändert zum Vormonat verharrt, wie die europäische Statistikbehörde Eurostat am Mittwoch in Luxemburg mitteilte. Ökonomen hatten nach dem kräftigen Rückgang im Vormonat hingegen einen leichten Anstieg um 0,1 Prozent erwartet. Im Mai war die Produktion noch um revidierte 1,8 (ursprünglich 1,9) Prozent zurückgegangen. (APA/dpa-AFX)

Share if you care.