Zweite Regenabsage auf der Bregenzer Seebühne

13. August 2008, 12:52
posten

"Tosca"-Tickets können umgetauscht werden

Bregenz - Schlechtes Wetter hat am Dienstagabend zum zweiten Mal in dieser Saison zu einer Absage der "Tosca" auf der Bregenzer Seebühne geführt. Gegen 20.30 Uhr, eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn, entschlossen sich die Veranstalter zur Absage der Aufführung. Laut den Wetterprognosen war für die Dauer der Vorstellung fast durchgehend Regen angesagt, was dann auch eintraf.

Die Karten verfallen allerdings nicht. "Auch wir wollen zufriedene Besucher. Der Umtausch von Tickets auf eine andere 'Tosca'-Aufführung ist sehr einfach", erklärte der Pressesprecher der Festspiele. Es gebe noch genügend Karten für die restlichen Seebühnen-Vorstellungen.

Bereits am 1. August musste das Spiel auf dem See wegen Regens abgesagt werden. Inklusive der Premiere steht die "Tosca" bis Festspielende heuer insgesamt 23 Mal auf dem Spielplan. (APA)

 

Share if you care.