USA warnen Israel vor Angriff auf Iran

13. August 2008, 11:55
51 Postings

"Haaretz": Washington soll Bitte aus Jerusalem um zusätzliche Waffenlieferung abgelehnt haben

Jerusalem - Die USA haben Israel nach Informationen der Zeitung "Haaretz" vor einem Angriff auf den Iran gewarnt und eine Bitte der israelischen Regierung um weitere Waffen abgelehnt. Die israelische Zeitung berichtete am Mittwoch, zur Begründung habe es geheißen, ein israelischer Angriff würde amerikanischen Interessen schaden. Washington habe außerdem gefordert, vor einem solchen Schritt informiert zu werden, berichtete das Blatt ohne Angabe einer Quelle.

Israel geht davon aus, dass der Iran nach der Entwicklung von Atomwaffen strebt. Führende Politiker sowohl Israels als auch der USA haben in dem Konflikt auch einen Militäreinsatz nicht ausgeschlossen. 1981 hatte Israel mit einem Lufteinsatz den mit französischer Hilfe errichteten irakischen Atomreaktor "Osirak" zerstört. Die US-Geheimdienste hatten in einem von Israel zurückgewiesenen Bericht festgestellt, dass der Iran seine Versuche, eine Atombombe zu bauen, 2003 gestoppt habe. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Das iranische Kernkraftwerk von Natanz: Die USA haben nach Medienberichten Israel vor einem Angriff auf den Iran gewarnt.

Share if you care.