BDI Biodiesel steigert Umsatz und Gewinn

13. August 2008, 10:34
posten

Für das Gesamtjahr erwartet das steirische Unternehmen ein schwächeres Geschäftsvolumen

Graz - Die börsenotierte steirische BDI-BioDiesel International AG hat im ersten Halbjahr 2008 Umsatz und Gewinn gesteigert, erwartet für das Gesamtjahr aber ein schwächeres Geschäftsvolumen. "Die anhaltende öffentliche Diskussion um die Produktion von Biodiesel sowie die hohen Rohstoffpreise machen das Umfeld für die BDI weiter schwierig", erklärt der Spezial-Anlagenbauer bei der Veröffentlichung seiner Halbjahreszahlen am Mittwoch.

Auf Basis des derzeitigen Auftragsbestands erwartet BDI Biodiesel, "dass sich der Umsatz auf schwächerem Niveau weiter stabilisiert und sich die EBIT-Marge gegenüber 2007 verbessert."

Die Umsatzerlöse der BDI stiegen im ersten Halbjahr 2008 wie erwartet um 18,6 Prozent auf rund 32,0 (27,0) Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) ist um 1,7 Mio. Euro auf 2,1 (0,4) Mio. Euro gewachsen. Die EBIT-Marge beläuft sich damit auf 6,6 (1,5) Prozent. Das Ergebnis je Aktie verdoppelte sich auf 0,57 Euro. Der Auftragsbestand per Ende Juni beläuft sich auf 54,9 Mio. Euro.

Die BDI BioDiesel International beschäftigt derzeit über 120 Mitarbeiter, die Aktien sind an der Frankfurter Börse notiert. (APA)

Share if you care.