Boris Beckers neue Verlobte ist blond

13. August 2008, 09:50
68 Postings

Diesmal scheint der Ex-Tenisstar mit seiner 24-jährigen Verlobten wirklich alle zu überraschen - "Kenne meine neue Verlobte schon seit 15 Jahren"

Berlin - Boris Becker sorgte für die Überraschung der Woche. Nicht nur damit, dass der langjährige Junggeselle seine neue Verlobte präsentierte, sondern, vor allem damit, dass die neue Frau an seiner Seite blond ist. "Ich kann mich nicht erinnern, dass Becker jemals eine blonde Freundin hatte", erklärte ein Journalist erstaunt.

Sandy Meyer-Wölden ist die Tochter des ehemaligen Becker-Managers Axel Meyer-Wölden, der 1997 starb. Die 24-Jährige srbeitet als SChmuckdesignerin."Ich kenne Sandy bereits seit 15 Jahren. Die Erkenntnis, das zwischen Sandy und mir mehr war als Freundschaft, war ein fließender Prozess. Aus Vertrauen und Freundschaft hat sich Liebe entwickelt", erklärte Becker in der "Bild"-Zeitung.

"Wir haben keine Geheimnisse voreinander. Wir sind schon ein intaktes Gefüge, eine intakte Familie. Das ist ein wunderschönes Gefühl", so Becker. Auch das Verhältnis zwischen Meyer-Wölden und Beckers Kindern sei sehr eng. "Sandy kennt meine Kinder von Geburt an. Sie musste meine Kinder also nicht erst in einem grossen Akt kennenlernen", erklärte der 40-Jährige."Eigene Kinder stehen natürlich auf dem Plan. Sandy ist aber noch nicht schwanger", erklärte Boris Becker der "Bild"-Zeitung über seinen Kinderwunsch mit seiner neuen Verlobten Sandy Meyer-Wölden .

Am Montag ist bekannt geworden, dass sich Becker und die 24-jährige Schmuckdesignerin verlobt haben. Sandy Meyer-Wölden ging aufs Sportinternat von Tennistrainer Nick Bollettieri in Florida und studierte später an der Universität von Miami. Seit 2006 entwirft sie Hippie-Schmuck, den sie unter dem Label "Lovebird" vertreibt. Vor kurzem zog sie von New York nach München. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Boris Becker und seine neue Verlobte Sandy Meyer-Wölden

Share if you care.