Q-Cells hebt Jahresprognose

13. August 2008, 09:22
posten

Der deutsche Solarzellenhersteller Q-Cells hat seine Ziele nach kräftigen Zuwächsen in den ersten sechs Monaten des Jahres angehoben

Düsseldorf - Der deutsche Solarzellenhersteller Q-Cells hat seine Ziele nach kräftigen Zuwächsen in den ersten sechs Monaten des Jahres angehoben. 2008 peile Q-Cells nun einen Umsatz von 1,325 Milliarden Euro an statt von 1,275 Milliarden, teilte das Unternehmen aus Bitterfeld am Mittwoch mit. Der operative Gewinn (Ebit) soll etwa 260 Millionen Euro erreichen; bisher waren 252 Millionen vorgesehen. Auch für 2009 hob der Vorstand sein Umsatzziel etwa 2,25 Milliarden Euro von gut zwei Milliarden Euro an.

Im ersten Halbjahr steigerte Q-Cells dank der Erweiterung der Produktion den Umsatz um 65 Prozent auf 579,5 Millionen Euro. Trotz höherer Anlaufkosten stieg das Ebit um 47 Prozent auf 119,1 Millionen Euro. (APA/Reuters)

Share if you care.