SCM Microsystems mit Gewinnwarnung

12. August 2008, 13:18
posten

Der IT-Sicherheitsspezialist SCM Microsystems hat sich wegen des schwachen US-Geschäfts von seinen Jahreszielen verabschiedet

München - Der börsenotierte IT-Sicherheitsspezialist SCM Microsystems hat sich wegen des schwachen US-Geschäfts von seinen Jahreszielen verabschiedet und erwartet nun für 2008 Verluste. Der Umsatz werde im laufenden Jahr nur um fünf bis zehn Prozent auf 32 Mio. bis 35 Mio. Dollar (21,3 Mio. bis 23,3 Mio. Euro) zulegen, teilte das deutsch-amerikanische Unternehmen am Dienstag mit. Bisher war SCM von einem Umsatzzuwachs bis zu 35 Prozent ausgegangen. Hohe Investitionen in neue Produkte und den Ausbau des Vertriebs würden neben der Nachfrageschwäche in den USA zu einem Verlust im Gesamtjahr führen.

Im Mai hatte SCM noch Gewinn in Aussicht gestellt. Die geringeren Umsatzerwartungen begründete das Unternehmen mit einem weiterhin verhältnismäßig geringen Interesse für Chipkartenlesegeräte für ein Authentifizierungsprogramm der US-Regierung.

Im zweiten Quartal hatte SCM nach eigenen Angaben seinen Verlust auf 1,5 Mio. Dollar von 2,2 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum reduziert. Der Umsatz sei im abgelaufenen Vierteljahr auf 6,5 Mio. Dollar von 4,7 Mio. Dollar vor Jahresfrist geklettert. (APA/Reuters)

Share if you care.