CA Immo schließt Kauf des "Diplomat Center Pilsen" ab

12. August 2008, 12:40
posten

Hotel und Büros mit 14.300 m2 Nutzfläche - Mietvertrag mit Hotelkette Marriott für zehn Jahre fix

Wien - Die börsenotierte CA Immo International hat den Kauf des Hotels "Diplomat Center" im tschechischen Pilsen um 31 Mio. Euro abgeschlossen. Mit der Hotelkette Marriott habe man einen Mietvertrag für zehn Jahre abgeschlossen, teilte die CA Immo heute, Dienstag, mit.

Das Hotel wurde im Herbst 2007 fertiggestellt und nun von der CA Immo International erworben. Rund 10.000 m2 der Fläche werden als Hotel genützt, die restlichen rund 4.000 m2 sind Büroflächen. Der Mietvertrag geht nach seinem Ablauf in einen Betreibervertrag über.

"Diese Investition versorgt uns dank der fixen langjährigen Mietvereinbarung mit stabilen Einkünften, darüber hinaus sehen wir Tschechien als attraktiven Markt mit nachhaltiger Stabilität", sagte Vorstand Bruno Ettenauer laut Mitteilung.

CA Immo International ist Teil der CA-Immo-Gruppe und Tochtergesellschaft der CA Immobilien Anlagen AG mit Fokus auf Investitionen in Ost- und Südosteuropa und den GUS-Staaten. Das Unternehmen investiert primär in gewerbliche Immobilien im Bereich Büro, Handel und Logistik. (APA)

Share if you care.