Wolford legt neue Vertriebsschiene in Fernost

21. Februar 2003, 09:42
posten

Elkhorn Enterprises ab sofort neuer Handelspartner - China, Makao und Hongkong im Blickpunkt

Bregenz/Wien - Der Vorarlberger Strumpf- und Body-Hersteller Wolford hat einen neuen Handelspartner in Fernost. Wie das börsenotierte Unternehmen am Freitag in einer Ad hoc-Information mitteilte, wird der Vertrieb von Wolford-Ware mit sofortiger Wirkung von der in Hongkong ansässigen Firma Elkhorn Enterprises für die Volksrepublik China, Makao und Hongkong übernommen.

In diesen Märkten war die 1998 gegründete Tochter Wolford China bisher für Marketing und Vertrieb verantwortlich. Den Angaben zufolge schließt die Geschäftsübernahme die bestehende Infrastruktur mit zwei Wolford-Boutiquen und einem Shop-in-Shop in Hongkong ein. Sämtliche Mitarbeiter würden vom neuen Partner übernommen, wie es hieß. Die Partnerschaft soll Wolford ein überdurchschnittliches Wachstum und eine Stärkung der Marke "Wolford" in Fernost sichern. (APA)

Share if you care.