G-7-Finanzminister-Treffen im Schatten des Irak-Konflikts

21. Februar 2003, 07:19
posten

Stützen für die Weltkonjunktur im Kriegsfall im Zentrum der Gespräche

Paris - Im Schatten der Irak-Krise kommen heute die Finanzminister der sieben wichtigsten Industrienationen und Russlands in Paris zusammen. Die drohende Militäroffensive am Golf wird die zweitägigen G-7/G-8-Beratungen bestimmen. Die Minister wollen sich darüber Gedanken machen, wie die Weltkonjunktur im Kriegsfall gestützt werden kann. Als unwahrscheinlich gilt jedoch, dass sie einen konkreten Notfallplan aus der Tasche ziehen. "Es gibt keinen Plan B", hieß es übereinstimmend in Paris und Berlin. (APA)

Share if you care.