26. Februar

26. Februar 2003, 00:01
10 Postings



1658 - Im Frieden von Roskilde verliert Dänemark nach der Landung schwedischer Truppen seine Besitzungen auf der skandinavischen Halbinsel, unter anderem Schonen und Halland.

1893 - Gerhart Hauptmanns Sozialdrama "Die Weber" wird in einer geschlossenen Veranstaltung des Berliner Vereins "Freie Bühne" uraufgeführt.

1918 - Erster Weltkrieg: Heftiger Vorstoß der italienischen Armee westlich der Brenta.
- Die Tribünen der Jockey-Club-Pferderennbahn in Hongkong stürzen ein und geraten in Brand. 604 Menschen kommen bei der Katastrophe ums Leben.

1928 - Das vormals deutsche Luftschiff "Los Angeles" startet zu einem Nonstopp-Flug von New York zum Panamakanal.

1948 - Bei den Londoner Verhandlungen der Alliierten über den österreichischen Staatsvertrag lehnt die Sowjetunion ein vierseitiges Schlichtungsverfahren in der Frage des deutschen Eigentums ab.
- In Spanien setzt Diktator Francisco Franco einen Kronrat ein, der im Falle eines Notstands oder des Ablebens des "Caudillo" die gesamte Regierungsgewalt übernehmen soll.

1963 - Festsitzung des Tiroler Landtags "600 Jahre Tirol bei Österreich" mit Bundespräsident Adolf Schärf in Innsbruck.

1973 - Der deutsche Ex-Anwalt Horst Mahler wird in Berlin wegen Mitwirkung an Aktivitäten der Untergrundgruppe "Rote Armee Fraktion" (RAF) zu zwölf Jahren Haft verurteilt.

1983 - Wegen der Belastung durch den Alpentransitverkehr sprechen sich die Schweizer in einem Referendum für die Einführung von Autobahngebühren und einer Schwerverkehrsabgabe aus. Ab 1985 müssen Autobahnbenützer jedes Jahr eine Vignette im Wert von 30 Franken erwerben.

1988 - Das panamesische Parlament setzt Staatspräsident Eric Arturo Delvalle ab, nachdem dieser versucht hatte, den Armeechef und eigentlichen "starken Mann" des Landes, General Manuel Antonio Noriega, abzuberufen.

1993 - Bombenexplosion unter dem zweithöchsten Gebäude der Welt, dem World Trade Center in New York: Sechs Tote und mehr als tausend Verletzte. Als Drahtzieher des Anschlags islamischer Extremisten gilt der ägyptische Scheich Omar Abdel Rahman.



Geburtstage: Honore' Daumier, frz. Maler u. Karikaturist (1808-1879) Giulio Natta, ital. Chemiker (1903-1979) George Granville Barker, brit. Lyriker (1913-1991) Hermann Lenz, dt. Schriftsteller (1913- ) Kurt Sowinetz, öst. Schauspieler (1928-1991) Antoine "Fats" Domino, amer. Blues- u. Rockmusiker (1928- ) Odo Marquard, dt. Philosoph (1928- ) Kazimiera Danute Prunskiene, litauische Politikerin (1943- ) Jenny Thompson, amer. Schwimmerin (1973- )



Todestage: Juan Maria Gutierrez, argent. Schriftst. (1809-1878) Arthur Maria Rabenalt, dt.-öst. Reg. (1905-1993) Theodore William Schultz, amer. Nationalökonom (1902-1998)

(APA)

Share if you care.