22. Februar

22. Februar 2003, 00:01
posten



1558 - Kaiser Ferdinand I. eröffnet die Universität Jena.

1808 - Russische Truppen marschieren in Finnland ein, Schweden muss der Annexion zustimmen.

1828 - Mit dem Frieden von Turkmantschaj endet der zweijährige Russisch-Persische Krieg: Das Persische Reich unter Schah Fath Ali aus der Kadscharen-Dynastie muss Transkaukasien an Russland abtreten.
- Geburtsstunde der organischen Chemie: Mit der Synthese von Harnstoff aus Ammoniumcyanat gelingt dem deutschen Chemiker Friedrich Wöhler die erste künstliche Gewinnung einer organischen Substanz.

1878 - In Moskau findet die Uraufführung von Peter Iljitsch Tschaikowskis 4. Sinfonie, f-Moll, op. 36, statt.

1913 - Der mexikanische Präsident Francisco Indalecio Madero wird vom Militär gestürzt und umgebracht.

1918 - Erster Weltkrieg: Kaiser Karl I. trifft im Hauptquartier der deutschen Obersten Heeresleitung in Spa im besetzten Belgien mit Kaiser Wilhelm II. zusammen.
- Deutschland fordert Russland auf, die in Brest-Litowsk diktierten Friedensbestimmungen innerhalb von 48 Stunden anzunehmen.

1933 - Der Autorennfahrer Malcolm Campbell stellt am Strand von Daytona Beach in den USA mit seinem "Blue Bird" (2500 PS) einen neuen Geschwindigkeitsrekord über eine Meile auf: 437,8 Stundenkilometer.

1943 - Die Geschwister Sophie und Hans Scholl sowie Christoph Probst, Studenten und Mitglieder der deutschen antinazistischen Widerstandsgruppe "Weiße Rose", werden in München vom "Volksgerichtshof" zum Tode verurteilt und noch am selben Tage im Gefängnis Stadelheim hingerichtet.

1948 - In Albanien werden zwei römisch-katholische Bischöfe in einem kommunistischen Schauprozess wegen "Hochverrats" zum Tode verurteilt.
- In Rumänien bildet die kommunistische Arbeiterpartei unter ihrem Führer Gheorghe Gheorghiu-Dej eine "Demokratische Volksfront" mit der Bauernpartei, der Volkspartei und dem Volksbund der ungarischen Minderheit. Für die Parlamentswahlen wird eine Einheitsliste aufgestellt.
- Die Arabische Liga ernennt den irakischen General Safwat zum Befehlshaber einer "Palästina-Befreiungsarmee".

1953 - Die vorgezogenen Nationalratswahlen bringen der SPÖ unter Vizekanzler Adolf Schärf die Mehrheit der Stimmen, jedoch ein Mandat weniger als der ÖVP unter Bundeskanzler Leopold Figl (Sitzverteilung: 74 ÖVP, 73 SPÖ, 14 VdU, vier Kommunisten).

1958 - In Volksabstimmungen billigen die Bürger Ägyptens und Syriens mit fast 100 Prozent den Zusammenschluss ihrer Länder zur Vereinigten Arabischen Republik (VAR) unter der Präsidentschaft des ägyptischen Staatschefs Gamal Abdel Nasser.

1973 - Die USA und die Volksrepublik China vereinbaren die Einrichtung von Verbindungsbüros in Washington und Peking.

1978 - Im "Stuyvenberg-Abkommen" wird in Belgien ein Ausgleich zwischen niederländischsprachigen Flamen und französischsprachigen Wallonen vereinbart: Das Königreich wird in drei Regionen (Flandern, Wallonien und Brüssel) geteilt.

1993 - Der UNO-Sicherheitsrat beschließt die Schaffung eines internationalen Strafgerichtshofes zur Ahndung von Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien.
- Französische Forscher geben die Entdeckung des mit 10.000 Jahren bisher jüngsten beobachteten Sterns "VLA 1623" bekannt.

2002 - Im Südosten von Angola wird der Führer der UNITA-Rebellen, Jonas Savimbi, erschossen.



Geburtstage: Karl VII., König von Frankreich (1403-1461) Peter Anich, öst. Kartograph (1723-1766) Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph (1788-1860) Sir John Mills, brit. Schauspieler (1908- ) Billy Mo (eigtl. Peter Mico Joachim), dt.-trinidad. Sänger (1923- ) Marcel Marceau, frz. Pantomime (1923- ) Karin Dor (eigtl. Kätherose Derr), dt. Schauspielerin (1938- )



Todestage: Hugo Wolf, öst. Komponist (1860-1903) Sophie Scholl, dt. Widerstandskämpferin (1921-1943) Hans Scholl, dt. Widerstandskämpfer (1918-1943) Elizabeth Bowen, brit. Schriftstellerin (1899-1973) Jean Lecanuet, frz. Politiker (1921-1993) Jose' Maria de Areilza, span. Politiker u. Diplomat (1909-1998) Clemens Eich, dt.-öst. Schriftsteller (1954-1998) Jonas Savimbi, angol. Rebellenführer (1934-2002)

(APA)

Share if you care.