Nominierungen für den Staatspreis Marketing stehen fest

20. Februar 2003, 09:58
posten

Preisverleihung am 9. April 2003

Die Nominierungen der Jury für den Staatspreis Marketing 2002: "Ärzte ohne Grenzen" für die Image-Kampagne zum 30-jährigen Bestehen der Hilfsorganisation, MAM-Babyartikel für den "Personalised Pacifier" ("Namensschnuller"), die Mobilkom Austria für die Marketingstrategie "Die Marke A1: vom Funknetz der Post zum kundenorientierten Star der internationalen Mobilkommunikation", Römerquelle für "Römerquelle Emotion" und die Verlagsgruppe News für die Einführung von "Woman". Die Preisverleihung ist am 9. April 2003. (sb)

Share if you care.