Neues Projekt mit Catherine Zeta-Jones und Gatten

19. Februar 2003, 23:44
posten

"Monkeyface" von Stephen Frears

Los Angeles - In dem Drogendrama "Traffic" waren Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones nie gemeinsam in einer Szene zu sehen, bei "Monkeyface" soll das anders werden.

Laut "Variety" spielen sie zwei Betrüger, die sich zunächst nicht ausstehen können, dann aber zusammenfinden, als es gilt, eine Pferderennbahn auszutricksen. "Monkeyface" ist der Name eines gewinnträchtigen Rennpferdes. Der

Regisseur Stephen Frears ("High Fidelity") will im September in Miami mit den Dreharbeiten beginnen. Es wäre der erste Film von Zeta-Jones nach der im April anstehenden Geburt ihres zweiten Kindes. (APA/dpa)

Share if you care.