AMD bringt schnellste Grafikkarte der Welt mit zwei GPUs

12. August 2008, 11:39
29 Postings

Die ATI Radeon HD 4870 X2 soll AMD im Videobereich wieder nach vorne katapultieren

AMD will mit der 2006 akquirierten ATI den Druck auf Nvidia mit einer Grafikkarte erhöhen, die von ersten Testern bereits als die stärkste am Markt erhältliche bezeichnet wird. Die mit zwei Grafikprozessoren ausgestattete Radeon HD 4870 X2 wurde nun offiziell vorgestellt.

80 Prozent mehr Leistung

Die HD 4870 X2 soll ebenso wie die neue 4850 X2 vor allem in High-End-Computer für Videospiele eingebaut werden. Nach Angaben von AMD bietet das die neue 4870 X2 um 80 Prozent mehr Leistung als das Modell mit nur einer GPU. Die Taktraten entsprechen hingegen denen der Single-GPU-Varianten. Das 4870-Modell arbeitet mit 750 MHz, die 4850 mit 625 MHz. Beide Modelle bieten bis zu 2 GB GDDR5-Speicher.

Flotter als Top-Modell von Nvidia

Die hohe Leistung fordert allerdings auch eine sehr hohe Energieaufnahme. Diese gibt AMD mit 270 Watt für die 4870 und 230 Watt für die 4850 an. Spezielle Stromspartechnologien sollen den Verbrauch bei geringerer Leistungsanforderung senken. Ersten von AMD veröffentlichten Benchmark-Ergebnissen zufolge soll die HD 4870 X2 die Leistung von Nvidias Flaggschiff GeForce GTX280 bei weitem übertreffen. AMDs neue Kampf-Garfikkarte kostet 599 US-Dollar. Die HD 4850 X2 ist um 399 Dollar erhältlich. (red)

  • Mit der ATI Radeon HD 4870 X2 will AMD im Grafikkartenmarkt Nvidia übertrumpfen.

    Mit der ATI Radeon HD 4870 X2 will AMD im Grafikkartenmarkt Nvidia übertrumpfen.

Share if you care.