BNP Paribas-Wasser Anleihe

12. August 2008, 09:19
posten

Themenzertifikat mit Kupon Sammel Meachanismus - Ein ZertifikateReport-Fazit von Kolja Gauer

Auch wenn die Erde zu mehr als zwei Drittel mit Wasser bedeckt ist, so sind davon lediglich 2,5 Prozent Süßwasser, wovon der Großteil in den Polen und Gletschern gebunden ist. Wasser wird sowohl für die landwirtschaftliche Produktion als auch von Industriebetrieben und Privathaushalten dringend benötigt. Auch die wachsende Weltbevölkerung sowie der Klimawandel tragen zu einer vermehrten Wasserknappheit bei. Bereits heute haben über eine Milliarde Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Fast dreimal so viele Menschen sind nicht an eine ausreichende Abwasserentsorgung angeschlossen. Zudem versickern in den USA 15-20% des Süßwassers durch undichte Wasserleitungen. Daraus resultiert ein weltweit hoher Investitionsbedarf um die Wasser- und Abwassernetze auszubauen und zu modernisieren. Die BNP Paribas bietet mit ihrer Wasser Anleihe ein Garantieprodukt an, das auf zehn Unternehmen mit entsprechenden Tätigkeitsschwerpunkten auf allen Wertschöpfungsebenen setzt.

Dabei sind neben Suez, Geberit, Severn Trent und United Utilities auch Kurita Water Industries, Veolia Environnement, Danone, ITT, Fortum, und Nestle im Aktienkorb enthalten. Das fünf Jahre laufende Income Produkt garantiert am Laufzeitende die Rückzahlung des Nennwerts zu 100 Prozent.

An den jährlichen Beobachtungstagen wird die prozentuale Wertentwicklung der einzelnen Aktien im Vergleich zu ihrem Ausgangswert herangezogen und die durchschnittliche Wertentwicklung des Aktienkorbes berechnet. Wegen des zugrunde liegenden Capped-Call-Mechanismus kann jede Aktie mit maximal 7 Prozent in die Berechnung eingehen. Negative Kursentwicklungen werden hingegen in ihrer tatsächlichen Höhe berücksichtigt. Positive Ergebnisse der Korbperformance stellen die Basis für die Kuponzahlungen dar. Bei negativen Ergebnissen beträgt die Korbperformance null Prozent.

Während am ersten Beobachtungstag ausschließlich die Korbperformance als Basis für die Kuponzahlung herangezogen wird, profitieren Anleger in den Folgejahren vom innovativen Kupon Sammel Mechanismus. Dabei bilden die Summe der Kupons aus den vorangegangenen Zahlungsterminen und die aktuelle Korbperformance den neuen Kupon. Einmal erreichte Kuponhöhen stellen somit gleichzeitig den Mindestkupon dar.

Die BNP Paribas-Wasser Anleihe, ISIN: DE000BN2ZPE4, mit ordentlicher Fälligkeit am 23.08.2013 kann noch bis 18.08.2008 zu 100 Euro zzgl. 2,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Die BNP Paribas bietet mit der Wasser Anleihe die Möglichkeit kapitalgeschützt in ein interessantes Zukunftsthema zu investieren. Insbesondere der Kupon Sammel Mechanismus macht die Wasser Anleihe zu einer attraktiven Anlagemöglichkeit.

Share if you care.