Obama will Anhängern per SMS als erste Vize-Kandidaten nennen

12. August 2008, 07:06
6 Postings

"Das hat es noch bei keiner Wahlkampagne gegeben" - Demokrat macht derzeit Urlaub auf Hawaii

Washington - Die Anhänger von Barack Obama sollen per SMS als erste erfahren, wen der US-Präsidentschaftskandidat zu seinem Vize erkoren hat. Sobald der demokratische Senator von Illinois seine Entscheidung getroffen habe, würden seine Anhänger informiert, versicherte Obamas Wahlkampfmanager David Plouffe am Sonntagabend in einer Email-Botschaft. Darin werden alle Anhänger aufgefordert, Name, Email-Adresse und Handy-Nummer auf eine Liste setzen zu lassen sowie ihre Freunde über die Initiative zu informieren. "Das hat es noch bei keiner Wahlkampagne gegeben", versicherte Plouffe.

Obama und sein Stab setzen in ihrem Wahlkampf stark auf die modernen Informationstechnologien. Sie verfügen über ein Netz von rund zwei Millionen Anhängern, die über Internet Spenden einsammeln und für Obama werben. Obama befindet sich noch bis Freitag im Urlaub auf Hawaii. Allgemein wird damit gerechnet, dass er kurz nach seiner Rückkehr bekannt geben wird, wen er mit auf sein Ticket nimmt. Am 25. August beginnt der Nominierungsparteitag der Demokraten in Denver. Die Wahl seines Vizes gehört zu den wichtigsten Entscheidungen eines US-Präsidentschaftskandidaten. (APA/AFP)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar
    Foto: AP/Hong

    Obama Calling: Der Demokrat nutzt SMS als Wahlkampf-Tool.

Share if you care.