Radio-Tipps für Dienstag

11. August 2008, 17:19
posten

Radiogeschichten | Journal-Panorama | Perspektiven | Idoménée | Hörspiel-Studio

11.40

LITERATUR

Radiogeschichten
„Sohn und Tochter" haben unterschiedliche Spielregeln zu befolgen: Sohnemann darf sich ausleben, während eine fette Mitgift angespart wird, um ihm eine nette, fügsame Frau zu finden. Die Tochter muss artig sein und einen Mann finden, der sie auch so nimmt. Hübsch genug wäre sie. Eine amüsante Erzählung von Alexandra Papadopulu, gelesen von Julia Gschnitzer. Bis 12.00, Ö1

18.25

POLITIK

Journal-Panorama
Paraguay - Goldrausch mit US-Beteiligung: Die neue Regierung um den ehemaligen Bischof Fernando Lugo plant, der Ausbeutung der Schätze des Landes durch Multis ein Ende zu setzen. Betroffen wären davon kanadische Minengesellschaften, die Moonsekte, die Rockefellers - und die Familie Bush. Bis 18.55, Ö1

19.00

INTERVIEW

Perspektiven
Als um Flüchtlinge besorgter Pfarrer von Hartberg wurde August Janisch erstes Briefbombenopfer. Nach einer krankheitsbedingten Auszeit wurde er Ordensmann. Ein Sommergespräch. Bis 19.25, Radio Stephansdom

20.00

OPER

Idoménée
von Andrée Campra: William Christie leitete diese Produktion aus dem Jahr 1991. In der Tragédie lyrique zu erleben sind Bernard Deletré in der Titelrolle, daneben Sandrine Piau, Maria Boyer und Les Arts Florissants. Bis 22.35, Radio Stephansdom

20.31

LITERATUR

Hörspiel-Studio
Zwei Frauen im Zug. Sie kommen von einer Beerdigung. Dem Toten, einem Maler, der ein ausschweifendes Leben geführt hatte, waren sie Frau, Freundin und Geliebte und es ist schwierig, die eigene Position gegenüber der „anderen" zu verteidigen. „Steinschlag" von Bettina Balaka lesen Winnie Böwe, Cristin König und Paul Sonderegger. Bis 21.17, Ö1

 

Share if you care.