Kinderspiel: Neue iPhone-Firmware geknackt

11. August 2008, 10:58
posten

Damit ist es möglich, das Apple-Handy mit zusätzlicher Software zu bestücken

Auf eine neue iPhone-Firmware folgt ein neuer iPhone-Hack. Bereits wenige Tage nach der Veröffentlichung des Firmware-Updates 2.0.1 - wurde dieses wieder geknackt. Damit ist es u.a. möglich, das Apple-Handy mit zusätzlicher Software auszurüsten. Dies meldet das iPhone-Dev-Team.

Kinderspiel

Das Umgehen der von Apple „eingebauten" iPhone-Sperren ist mittlerweile ein Kinderspiel. Mit dem richtigen Programm, können diese mit wenigen Mausklicks entfernt werden. In Österreich wird das iPhone 3G seit Anfang Juli von T-Mobile und One angeboten. (sum)

 

 

  • Artikelbild
Share if you care.