Stiftungsrat: Strasser darf bald wieder

11. August 2008, 13:28
22 Postings

Für einen langjährigen Fraktionschef der ÖVP im Aufsichtsgremium des ORF läuft die Quarantäne Mitte Dezember ab: Ernst Strasser

Wien - Für Regierungsmitglieder, Parteiangestellte und -funktionäre gilt im Stiftungsrat des ORF seit 2001: Wir dürfen nicht hinein, und das gleich vier Jahre ab dem Abschied aus der Politfunktion. Für einen langjährigen Fraktionschef der ÖVP im Aufsichtsgremium des ORF läuft die Quarantäne Mitte Dezember ab: Ernst Strasser, bis Winter 2004 Innenminister und seither Berater, unter anderem der Moser Holding (Tiroler Tageszeitung, Oberösterreichische Rundschau).

Über eine Rückkehr Strassers wird in bürgerlichen Kreisen spekuliert. Strasser: "Ich wusste nicht einmal von der Frist. Mit mir hat keiner geredet." (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 11.8.2008)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Strasser: "Ich wusste nicht einmal von der Frist. Mit mir hat keiner geredet."

Share if you care.