Bershire mit weniger Gewinn

10. August 2008, 19:35
posten

Das Holdingunternehmen des US-Milliardärs Warren Buffett hat nach Verlusten mit Derivaten weniger Gewinn eingefahren

New York - Das Holdingunternehmen Berkshire Hathaway des US-Milliardärs Warren Buffett hat einen Gewinnrückgang von acht Prozent hinnehmen müssen. Hintergrund seien unter anderem Verluste im Zusammenhang mit Derivaten, teilte die Firma dam Freitag nach Börsenschluss mit.

Das Nettoeinkommen im zweiten Quartal fiel demnach auf 2,88 Milliarden Dollar (1,91 Mrd. Euro) von 3,12 Mrd. Dollar vor Jahresfrist, der operative Gewinn um zehn Prozent auf 2,27 Mrd. Dollar (1,51 Mrd. Euro) nach 2,51 Mrd. Dollar.

New York (APA/Reuters) - Das Holdingunternehmen Berkshire Hathaway des US-Milliardärs Warren Buffett hat einen Gewinnrückgang von acht Prozent hinnehmen müssen. Hintergrund seien unter anderem Verluste im Zusammenhang mit Derivaten, teilte die Firma dam Freitag nach Börsenschluss mit.

Das Nettoeinkommen im zweiten Quartal fiel demnach auf 2,88 Milliarden Dollar (1,91 Mrd. Euro) von 3,12 Mrd. Dollar vor Jahresfrist, der operative Gewinn um zehn Prozent auf 2,27 Mrd. Dollar (1,51 Mrd. Euro) nach 2,51 Mrd. Dollar. (APA/Reuters)

Share if you care.