Delphi verringert Verlust

10. August 2008, 19:33
posten

Im zweiten Quartal konnte der unter Gläubigerschutz stehende US-Autozulieferer seinen Verlust verringern

Detroit - Der unter Gläubigerschutz stehende US-Autozulieferer Delphi hat seinen Verlust verringert. Für das zweite Quartal gab der US-Konzern am Freitag einen Verlust von 551 Millionen Dollar (366 Mio. Euro) nach 821 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum bekannt. Der Umsatz lag bei 5,2 Milliarden Dollar (3,45 Mrd. Euro) nach sechs Milliarden Dollar.

Der Autozulieferer war wegen der Krise bei General Motors vor mehr als zwei Jahren in massive Schwierigkeiten geraten. Das Unternehmen hat Tausende Mitarbeiter entlassen und etliche Geschäftsbereiche abgespalten. (APA/Reuters)

Share if you care.