Ruth Drexel wieder fit für den "Bullen von Tölz"

8. August 2008, 17:02
2 Postings

Einschaltquoten sanken während der krankheitsbedingten Pause - Die 69. Folge wird zurzeit auf Mallorca gedreht

Nach ihrer krankheitsbedingten Drehpause steht Ruth Drexel wieder als Resi in der Sat.1-Serie "Der Bulle von Tölz" vor der Kamera. Die 69. Folge, in der Drexel die Mutter von Ottfried Fischer spielt, wird zurzeit auf Mallorca gedreht. Dorthin hat es Resi verschlagen, die ihre Pension im urigen Bad Tölz gegen die "Bodega Resi - Tölzer Schmankerln" direkt am Strand eingetauscht hat.

Drexel war zuletzt in der 63. Folge zu sehen. Danach hatte sie aus Krankheitsgründen eine Drehpause einlegen müssen. Sie freue sich, wieder als Resi dabei zu sein, erklärte die 78-Jährige. "Ich habe alle, besonders den Otti, sehr vermisst." Sat.1-Geschäftsführer Matthias Alberti hatte vor kurzem erklärt, seit die Schauspielerin in der Serie fehle, seien die Einschaltquoten zurückgegangen. (APA/AP)

 

Share if you care.