US-Produktivität schwächer als erwartet gewachsen

8. August 2008, 15:45
posten

Die Produktivität außerhalb des Agrarsektors ist im zweiten Quartal auf das Jahr hochgerechnet um 2,2 Prozent geklettert

Washington - In den USA ist die Produktivität außerhalb des Agrarsektors im zweiten Quartal schwächer als erwartet gestiegen. Die Produktivität sei auf das Jahr hochgerechnet um 2,2 Prozent geklettert, teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit. Von Thomson Financial News befragte Volkswirte hatten hingegen mit einem Anstieg von 2,7 Prozent gerechnet. Im Vorquartal hatte das Produktivitätswachstum noch bei 2,6 Prozent gelegen.

Die Lohnstückkosten stiegen wie von Volkswirten erwartet. Sie erhöhten sich annualisiert um 1,3 Prozent. Im Vorquartal waren die Lohnstückkosten annualisiert noch um 2,5 Prozent gestiegen. (APA/dpa-AFX)

Share if you care.