Sa: Massen in St. Fekete

8. August 2008, 14:58
6 Postings

Kapfenberg erwartet im Derby gegen Sturm ein volles Haus - Gregoritsch: Wer in diesem Spiel nicht ans Limit geht, ist kein Fußballer"

Kapfenberg - Gelingt Kapfenberg im steirischen Derby gegen Sturm (Samstag, 19.30 Uhr, live in Premiere Austria) der erste Saisonsieg? Im Franz-Fekete-Stadion ist Rekordbesuch zu erwarten, 8.500 Karten waren am Freitagmittag bereits abgesetzt, der Aufsteiger hofft auf ein ausverkauftes Haus (Kapazität: 12.000). Der letzte Erfolg der Kapfenberger über Sturm liegt allerdings bereits länger zurück:  Am 8. Mai 1958 feierten die Obersteirer einen 2:1-Heimerfolg.

"Wir wissen, dass uns ein schwieriges Spiel erwartet", meinte Sturm-Trainer Franco Foda. "Kapfenberg ist eine kampfstarke Mannschaft und hat gegen Austria Wien und Salzburg zu Hause zwei
Unentschieden erkämpft."

Die Gastgeber hatten im Gegensatz zu den Grazern eine ganze Woche, um sich auf das Duell vorzubereiten. Für Werner Gregoritsch ist das aber kein Vorteil: "Das spielt keine Rolle, Sturmist körperlich super drauf." Gewohnt angriffslustig kündigte er dem Favoriten einen harten Kampf an: "Es wird schwer, hier zu punkten. Wer in diesem Spiel nicht ans Limit geht, der ist kein Fußballer."

Für Mario Haas geht es indes nicht nur um den Sieg, sondern auch darum, den Torrekord von Ivica Vastic einzustellen. Mit 124 Bundesligatreffern ist dieser Sturms Rekordmann, Haas hält bei deren 123.

Technische Daten und mögliche Aufstellungen:

Kapfenberger SV Superfund - Puntigamer Sturm Graz (Samstag, Franz-Fekete-Stadion, 19.30 Uhr/live in Premiere Austria, SR Dietmar Drabek). 

Kapfenberg: Eisl - Taboga, Akoto, Schönberger, Osoinik - Lienhart, Liendl, Siegl, Schellander - Kozelsky, Sencar

Ersatz: Susko - Milosevic, Erkinger, Wieger, Pejic, Felfernig

Es fehlen: Fukal, Hüttenbrenner, Rauscher

Sturm: Schicklgruber - Schaschiaschwili, Feldhofer, Sonnleitner, Kandelaki - Lamotte, Kienzl, Hlinka, Jantscher - Muratovic, Haas

Ersatz: Kobras - Lamotte, S. Foda, M. Sereinig, Beichler, Scherrer, Peutsch, Prutsch, Stankovic

Es fehlt: Gratzei (rekonvaleszent)

 

 

Share if you care.