Max Herrenmode übersiedelt

8. August 2008, 14:16
posten

Im Mai hat die "Max Herrenmode GmbH" ihre Firmenzentrale von Hohenzell nach Oberwaltersdorf verlegt, die neue Firmenzentrale wurde eröffnet

Oberwaltersdorf  - Im Mai dieses Jahres hat die "Max Herrenmode GmbH" ihre Firmenzentrale von Hohenzell (Bezirk Ried im Innkreis) in die ehemalige Bettfedernfabrik nach Oberwaltersdorf (Bezirk Baden) verlegt. Am Donnerstag, wurde das neue Gebäude offiziell eröffnet. Das 1986 gegründete Unternehmen - Ausstatter für Herrenmode ab Größe 58 - betreibt sechs Filialen in Österreich und Deutschland.

2007 wurden 4,6 Millionen Euro umgesetzt, heuer dürfte der Umsatz wieder in dieser Größenordnung liegen. Ab 2009 sollen Filialen dazu kommen, was Firmeninhaberin Gabriele Spranz-Singewald auch einen Umsatzanstieg erwarten lässt. (APA

Share if you care.