Stipendien für Lehrgang "Qualitätsjournalismus"

11. August 2008, 08:41
13 Postings

Sie wollen eines von zwei Teilstipendien über je 5.845 Euro erhalten? Schicken Sie uns Ihren Kommentar zur Schulreform!

Der Universitätslehrgang Qualitätsjournalismus an der Donau-Uni Krems bietet eine journalistische Ausbildung mit theoretischen und praktischen Elementen. Der Fokus dieses berufsbegleitenden Lehrgangs liegt auf einem vernetzten Umgang mit unterschiedlichen Medien (Print, Radio, TV und Online). JournalistInnen mit langjähriger praktischer Erfahrung und internationalem Background begleiten durch das viersemestrige Master Studium.

Der Lehrgang für Qualitätsjournalismus vergibt in Kooperation mit derStandard.at zwei Teil-Stipendien über je 5.845 Euro, mit denen die halben Teilnahmegebühren für den Masterstudiengang abgedeckt sind. "Mit den beiden Teilstipendien wollen wir Journalistinnen und Journalisten, die am Anfang ihrer Karriere stehen oder deren finanzielle Basis den Besuch unseres Lehrganges schwer zulässt, die Chance auf eine hochwertige praxisorientierte Weiterbildung geben", erklärt Lehrgangsleiterin Julia Juster ihre Intention.

Sie interessieren sich für das Stipendium?

Verfassen Sie einen Kommentar zum Thema "Schulreform" und senden Sie ihn bis zum 7. September 2008 mit ihren vollständigen Kontaktdaten an das Internationale Journalismuszentrum . Eine JournalistInnen-Jury unter Beteiligung von derStandard.at trifft die Entscheidung über die Siegerbeiträge.

Die beiden besten Kommentare werden außerdem auf derStandard.at/Bildung veröffentlicht. Die Kommentare sollten zwischen 2000 und 2500 Zeichen (inklusive Leerzeichen) lang sein. (red, derStandard.at, 11.8.2008)

Infos

Alle Details zum Stipendium, zum Studium und zu den Zulassungskriterien finden Sie auf der Seite des Masterstudiums Qualitätsjournalismus.

  • Die Donau-Uni Krems vergibt zwei Teilstipendien für den Lehrgang "Qualitätsjournalismus".
    foto: photodisc
    Foto: Photodisc

    Die Donau-Uni Krems vergibt zwei Teilstipendien für den Lehrgang "Qualitätsjournalismus".

Share if you care.