HSBC-Optimised Middle East-Index-Zertifikate

8. August 2008, 10:33
posten

Neuer Zugang zu arabischen Aktienindizes - Von Walter Kozubek

Die Staaten des Arabischen Raumes, die im Zuge des vergangenen Jahrhunderts zu Wohlstand und Reichtum gelangten, hatten diesen vor allem dem Ölreichtum dieser Region zu verdanken. Mittlerweile hat sich die Art und Weise, wie der Wohlstand weiter gesteigert werde soll, bereits deutlich geändert. Derzeit wird ein beträchtlicher Teil der Wirtschaftsleistung der Staaten des Mittleren Ostens bereits in Branchen erzielt, die mit der Gewinnung und Verarbeitung von Erdöl in keinem Zusammenhang stehen.

Der Bau spektakulärer Bauwerke zu Wasser und zu Lande sowie der im Gleichschritt folgende Aufbau einer geeigneten Infrastruktur sorgen klarerweise für volle Auftragsbücher von Unternehmen dieser Branchen.

Darüber hinaus etablieren sich diese Länder als beliebte Ziele für Geschäftsreisende und Touristen. Sollte sich diese positive Spirale auch weiterhin im Gang halten lassen, dann werden sich Investitionen in dieser Region auch in Zukunft rechnen.

HSBC legte deshalb vor etwa einem Monat acht Partizipationszertifikate ohne Laufzeitbegrenzung auf die HSBC-Optimised Middle East-Indizes auf. Je nach Region beinhalten die Indizes zwischen 10 und 15 Aktien.

Die breit gefassten Indizes wie der HSBC Optimised GCC + Egypt TR-Index ISIN: DE000TB1SN39, und der HSBC Optimised GCC + Egypt + Jordan TR-Index, ISIN: DE000TB1SN47 setzen sich jeweils aus 30 bis 40 Aktien zusammen. GCC steht für die Staaten des Golfkooperationsrates, dem Kuwait, Bahrain, Saudi-Arabien, Katar, die Vereinigte Arabischen Emirate und der Oman angehören.

Neben diesen beiden breit gestreuten Indizes befinden sich auch die ebenfalls nicht währungsgesicherten Zertifikate auf die Indizes auf Abu Dhabi, ISIN: DE000TB1SMX2, BOQ (Bahrein, Oman, Katar), ISIN: DE000TB1SMY0, Dubai, ISIN: DE000TB1SMZ7, Ägypten, ISIN: DE000TB1SN05, Jordanien, ISIN: DE000TB1SN13, und Kuwait, ISIN: DE000TB1SN21 im Angebot.

Die Open End-Zertifikate auf die HSBC Optimised Middle East Index Serie werden derzeit in der Nähe ihres Ausgabepreises von 100 Euro zum Handel angeboten. Die jährliche Managementgebühr beträgt 1,25 Prozent, Dividenden werden reinvestiert.

ZertifikateReport-Fazit: Mit den neuen Partizipationszertifikaten auf die Total Return-Indizes der bedeutendsten Länder des Mittleren Osten ermöglicht HSBC nun auch Privatanlegern die kostengünstige Chance, am wirtschaftlichen Aufschwung dieser Region teilzunehmen.

 

Share if you care.