Leistungsschau der Elektronik

7. August 2008, 18:31
1 Posting

Sechstes Temp~Festival am Freitag und Samstag in Greifenstein

Dass mehrtägige Musikfestivals nicht zwangsläufig für chronisch durstige Pennäler und die Werbewirtschaft erfunden wurden, zeigt sich im niederösterreichischen Greifenstein.

Am Areal des Strombauamts lädt das Temp~Festival zum sechsten Mal zu einer Leistungsschau vorwiegend heimischer Elektronikkünstler. Hoher Sympathie-Faktor: Hier wird vorwiegend unkommerziell und mit dem Fokus auf die Musik an zwei Tagen mit Leidenschaft veranstaltet.

Nicht weniger als 90 Liveacts, DJs und VJs beteiligen sich an dem stilistisch von Lärmattacke bis Minimal-Techno weitreichenden Festival. Bekannte Namen wie Quehenberger, Bruckmayr, Electric Indigo, Pulsinger sind auch dabei. (lux / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 8.8.2008)

 

8./9. 8. Strombauamt, 3422 Greifenstein. 18.00

Share if you care.