DVB-H ab Freitag in allen Landeshauptstädten

7. August 2008, 16:30
9 Postings

Handy-TV auch in Bregenz, Eisenstadt, Graz, Linz und St. Pölten

Ab 8. August werden auch die Großräume Bregenz, Eisenstadt, Graz, Linz und St. Pölten von Media Broadcast mit DVB-H versorgt. Seit Anfang Juni gibt es bereits Handy-TV in Wien, Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt. "Bis Mitte Dezember werden zusätzlich weitere Bereiche mit DVB-H versorgt und Lücken geschlossen. Ziel ist, zum Jahresende mehr als 50 Prozent der österreichischen Bevölkerung einen DVB-H Empfang zuermöglichen", so Bertold Heil, Geschäftsführer von Media Broadcast.

Via DVB-H sind 15 TV- und fünf Radioprogramme empfangbar. "Die Fußball-Europameisterschaft war ein wichtiger Motor für TV am Handy und hat Österreich zum Vorzeigeland für Mobile-TV gemacht", so Berthold Thoma, CEO von Hutchison 3G Austria, "für uns ist Mobile-TV ein voller Erfolg". (red)

 

Share if you care.