Fulham schnappt sich Andy Johnson

7. August 2008, 16:04
4 Postings

Um über 12 Millionen Euro von Everton nach London - Newcastle holte argentinischen Team­spieler Coloccini - Ein Brasilianer für Hoffenheim

London - Der achtfache englische Fußball-Teamspieler Andy Johnson ist innerhalb der Premier League von Everton zu Fulham gewechselt. Der Club aus London ließ sich die Verpflichtung des 27-jährigen Stürmers über zwölf Millionen Euro kosten.

Fulhams Liga-Rivale Newcastle holte unterdessen um 13 Millionen Euro den 26-jährigen argentinischen Internationalen Fabricio Coloccini um 13 Mio. Euro von Deportivo La Coruna.

Aufsteiger 1899 Hoffenheim hat für seine erste Saison in der deutschen Fußball-Bundesliga den Brasilianer Luis Wellington de Sousa für rund 4,5 Millionen Euro vom brasilianischen Erstligisten Clube Nautico unter Vertrag genommen. Der 20-jährige Stürmer unterschrieb für den Verein der ÖFB-Teamspieler Ramazan Özcan und Andreas Ibertsberger einen Vertrag bis 2013.(APA/Si)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Andy Johnson pfeift auf Everton und spielt künftig für die  "Cottagers"

Share if you care.