Telecom Italia will sich von seiner deutschen Tochter Hansenet trennen

7. August 2008, 15:26
posten

Bei Hansenet ("Alice") war vorerst niemand für eine Stellungnahme erreichbar

Die Telecom Italia will sich nach einem Pressebericht von seiner deutschen Tochter Hansenet trennen. Denkbar sei auch eine Fusion mit einem Wettbewerber, berichtet die Tageszeitung "Die Welt". In Branchenkreisen wurde bestätigt, dass der italienische Konzern einen Verkauf seiner Hamburger Tochter prüft. Bei Hansenet ("Alice") war vorerst niemand für eine Stellungnahme erreichbar.

Gspräche

Dem Bericht zufolge führt Hansenet erste Gespräche mit dem Wettbewerber Versatel über eine Fusion unter Gleichen. Versatel äußerte sich nicht dazu. Käme eine Fusion nicht zustande, stünde die spanische Telefónica als Käufer bereit, schreibt die Zeitung. Der spanische Konzern will seine Position in Deutschland ausbauen und plant dafür Milliardeninvestitionen. (APA)

 

Share if you care.